Reupload von 2015

Mentormich berichtet über seine Zeit & Erfahrung bei der Bundeswehr im Grundwehrdienst 2002-2003:
Warum hast du dich dafür entschieden Wehrdienst zu leisten? Oder war das damals noch Pflicht als du das gemacht hast?
Was hat es mit der Musterung auf sich, was passiert da konkret?
Wie lange geht der Wehrdienst?
Was lernt man da alles?
Ist man dann permanent bei der Bundeswehr oder darf man zwischendurch auch nach Hause?
Kann man selbst entscheiden ob man hier in Deutschland stationiert bleibt oder zum Beispiel nach Afghanistan muss?
Wie viel verdient man?
Wie sind die Karrierechancen in der Bundeswegr nach dem Wehrdienst?
Mit welchen Waffen hantiert man alles?
Wie viel Fitnesstraining gibt es? Sollte man da bereits ein Mindestmaß an Fitness mitbringen?
Ist das Essen so schlecht wie es ihm nachgesagt wird?
Was hat dir persönlich Spaß gemacht?

Produktempfehlung

Kostenloses Girokonto & Broker Empfehlung*: https://mentormich.de/comdirect
Bestes Investment-Buch*: https://mentormich.de/souveraeninvestieren